Wir über uns
Gründung der Stiftung: 31. August 2002 Genehmigung der Stiftungssatzung durch den Innenminister des Landes Schleswig-Holstein Anerkannt als gemeinnützige Stiftung. Steuernummer: 2229674463
Junger Uhu
Beringen
Stiftung Elisabeth Mierendorff - Hilfe für Tiere in Not - Stiftung bürgerlichen Rechts - Notfalltelefon: 04521 - 2416 oder 0171 - 35 42 950 (Günter Kurz) Spendenkonto: DE44 2135 2240 0000 0715 30 (BIC: NOLADE21HOL)
Die »Stiftung Elisabeth Mierendorff - Hilfe für Tiere in Not -« basiert auf dem Grundgedanken von Elisabeth Mierendorff, notleidenden Tieren zu helfen. Sie wurde durch Freunde sowie interessierte Tier- und Naturschützer mit dem Amtsgerichtsrat a. D. Harry Kurz an der Spitze in die Tat umgesetzt. Auf dem Gelände des Ausbildungs- und Kommunikationszentrums der Kreisjägerschaften in Kasseedorf fand die Stiftung ein Zuhause. Von dort aus werden auch die Arbeiten und Aktivitäten geplant und gesteuert. Eines der Ziele der Stiftung ist nicht nur, dem frei lebenden Wild, sondern auch jeglicher Kreatur Hilfe zukommen zu lassen, wenn sie in Not geraten. Lesen Sie weiter: Der Grundgedanke der Stiftung Aktionen, Aktivitäten, Praxis